Aktivurlaub

Aktivní dovolená

Katalog - Aktivurlaub

Die Region Liberec ist dank ihrer Lage, den Naturbedingungen, der vielfältigen Landschaft und der verkehrsgünstigen Erreichbarkeit eine einmaliges ganzjähriges Urlaubsziel für den Aktivurlaub aller Altersgruppen.

Die Sommersaison
Vor allem für Wander- und Fahrradtouren ist die Sommersaison die richtige Jahreszeit. In unserer Region gibt es heute 138 markierte Radwanderwege verschiedenster Schwierigkeitsgrade mit einer Gesamtlänge von 2.230 km. Für Familien mit Kindern und für Radfahrer, die es lieber etwas gemütlicher mögen, wird für einen Aktivurlaub die leicht gewellte Landschaft des Macha-Landes und das Böhmische Paradies der richtige Ort sein. Sportlichere und fitte Fahrradfahrer begrüßen andererseits die bergigen Strecken über die Gipfel des Riesengebirges, des Isergebirges und des Lausitzer Gebirges. Schon allein die Bezeichnungen von einigen Strecken – wie z. B. Pašerácká (Schmugglerweg), Slunečná (Sonnigweg), Pohodová (Gemütlicher Weg),– lässt durchblicken, dass in der Region Liberec wirklich jeder auf seine Kosten kommt. Zu herrlichen Aussichten und leichteren langen Abfahrten ins Tal laden die langen Strecken im Riesengebirge ein. Im Gebiet des höchsten Berges Smrk verfügt das Isergebirge über den ersten Singletrack-Fahrradweg Tschechiens, die dem bestehenden Wanderweg folgt und nicht nur für Mountainbiker bestimmt ist. Es gibt in der Region Liberec für Fahrradfahrer die sog. Für Radfahrer ist im Liberecer Kreis ein Angebot für Beförderung von Fahrrädern mit Fahrradbussen vorbereitet, die Sie Ihrem Ziel bequem näher bringen.

Eine sehr beliebte Sommeraktivität ist das Wandern. Wanderer können das dichte Netz an markierten Wanderwegen benützen. Die böhmische Wanderweg-Markierung ist in der Welt ein Begriff, es handelt sich um ein in Jahrzehnten in der gesamten Tschechischen Republik bewährtes einheitliches System. Im Isergebirge wurde das Projekt der „Isergebirgsmagistrale für Wandertouristen“ realisiert, deren Sinn eine Erhöhung des Komforts für Wanderer und gleichzeitig eine Zugänglichmachung der nicht so bekannten Stellen dieses Gebirges ist. Das Riesengebirge bietet Wandertouren mit wunderschönen Aussichten, vielen Wasserfällen und eine Landschaft mit Hochgebirgscharakter an. Wanderfreunde sollten es ganz bestimmt nicht verpassen, das Böhmische Paradies mit den Sandsteinfelsenstädten und seinen vielen Burgen und Schlössern zu besuchen.

Inlineskater finden in der Region Liberec eine vielzahl an Strecken, die für Rollschuhfahrer bestimmt sind. In der Region Česká Lípa sind dies z. B. der neue Radweg Varhany oder die Strecke, die am Fluss Ploučnice entlangführt.

Für Felsenkletterer wurde in der Region Liberec ein wirklich reichhaltiges Angebot vorbereitet. Es wird wirklich schwer, sich zwischen den bekannten Sandsteinfelsen im Gebiet von Hruboskalsko und den Prachovské Skály zu entscheiden oder sich in die geheimnisvollen Granitfelsen des Isergebirges zu begeben. Bei ungünstiger Witterung kann an künstlichen Kletterwänden geklettert werden.

Zu weiteren beliebten Sommeraktivitäten gehören Extrem- und Funsporterlebnisse. Die Seil-Kletterzentren in Harrachov, Heřmanice v Podještědí, Nová Ves oder in Malá Skála haben verschieden-schwere Seil-Hindernisse und Attraktionen für Kinder und Erwachsene im Angebot. Falls Sie eine Fahrt auf der Bobbahn probieren möchten, fahren Sie nach Janov nad Nisou, Harrachov, oder testen Sie die Bahn in der Nähe von Liberec, am Javorník. Paragliding, Tandemsprünge, Powerkiting, Rundflüge und Rafting sind weitere Aktivitäten, mit denen Ihr Aufenthalt in der Region Liberec zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Die aktive Bewegung in der Natur kann zudem noch durch Angeln, Reiten, Golf- und Tennispielen sowie das Baden und Schwimmen in den Naturbädern und in Hallenbädern ergänzt werden. Hervorragende Bedingungen für einen Urlaub am Wasser und auch für Wassesportarten bietet der Machasee, der See Kristýna oder Hamr na Jezeře. Die Region Liberec ist stolz auf ihre sieben Golfplätze mit Angeboten für Anfänger oder Profispieler.

Die Wintersaison
Die Region Liberec ist schon aufgrund ihres vor allem bergigen Charakters geradezu Vorbestimmt für die Wintersportarten. Das Riesengebirge, das Isergebirge, der Jeschkenkamm und das Lausitzer Gebirge bieten ihren Besuchern vielerlei Möglichkeiten, ihren Winterurlaub aktiv zu verbringen.

Das Riesengebirge, das höchste Gebirge der Tschechischen Republik, gehört zu den meistbesuchten Skigebieten. Ski- und Snowboardfahrer erfreuen sich am vielfältigen Angebot an vorbereiteten Skipisten und den modern ausgestatteten Riesengebirgs-Skiarealen in Špindlerův Mlýn, Pec pod Sněžkou, Rokytnice nad Jizerou und Harrachov. Auf diejenigen, die dem Skilanglauf den Vorzug geben, warten im Riesengebirge hunderte Kilometer an gepflegten Loipen. Snowtubing, eine Bob- und Schlittenbahn, Schneescooter und Schlittenhunde – auch dies gehört zum hiesigen Winterangebot dazu. Die Qualität der Riesengebirgs-Skizentren bestätigt auch die Austragung des Weltcups im Skifliegen, an dem auf den Schanzen von Harrachov jedes Jahr die Welt-Skisprungelite teilnimmt.

Das Isergebirge ist vor allem ein von Skilangläufern vielbesuchtes Gebiet. Für Langläufer gibt es hier über 170 km an gepflegten Loipen für den klassischen Stil und Skating. Eine der beliebtesten Loipen der Tschechischen Republik, die Isergebirgsmagistrale, hat 23 Zugangs-Stellen; die Loipen führen in sämtliche Ecken dieses Gebirges, zu den Naturschutz-Reservaten, Aussichtpunkten und Stauseen. Im Isergebirge findet schon seit dem Jahre 1968 der internationale Langsteckenwettbewerb „Isergebirgs-50“ statt, der einen Teil der Weltliga der Langstrecken Worldloppet darstellt. Das Isergebirge ist nicht nur ein Paradies für Skilangläufer - natürlich sind auch Ski- und Snowboardfahrer herzlich willkommen. Der Tannwalder Spitzberg (Tanvaldský Špičák), Rejdice, Bedřichov, oder Janov nad Nisou sind nur einige der Skizentren des Isergebirges, die Skipisten für Anfänger und erfahrenere Skifahrer anbieten. In Bedřichov kann eine Abfahrt im Kajak, Schlauchboot oder mit dem Deltasegler, das sog. Snowkiting ausprobiert werden.

Neben dem Iser- und Riesengebirge bietet auch das Lausitzer Gebirge hervorragende Bedingungen zum Skifahren. In der Umgebung von Polevsko finden Sie gepflegte Loipen und auch mehrere Skigebiete, wie z. B. auf der Jedlová hora, in Horní Světlá oder Polevsko. Diese Abfahrten sind wegen Ihres niedrigeren Schwierigkeitsgrades eher etwas für Anfänger und Kinder. Für erfahrenere Skifahrer gibt es die Pisten auf dem Jeschken und dem anliegenden Černý vrch. Dieses Skigebiet bietet den Skifahrern außer Pisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, Skiliften und Nacht-Skiabfahrten auch einen Kinder-Skilift und eine Skischule.

Während der Wintersaison können Sie im Riesengebirge und Isergebirge natürlich auch Skibusse nützen, die Sie zu den Gebirgszentren befördern.

Liberec prunkt auch mit einem modernen Skigebiet in Vesec, das gemeinsam mit dem Skisprunggebiet auf dem Jeschkenberg zum Austragungsort der Weltmeisterschaft im klassischen Skifahren 2009, der Olympischen Winterspiele für Kinder und Jugend 2010 oder der sog. Kleinen olympischen Spiele - des Europäischen Olympischen Winter-Jugendfestivals (EYOWF) 2011 wurde. Das Skigelände Břízky in Jablonec nad Nisou bietet gut gepflegte Langlaufloipen mit einem vom Flutlicht beleuchteten Loipen-Rundkurs, der das Skifahren am Abend ermöglicht.

Nicht weit von Liberec, in der Gemeinde Jeřmanice, wurde im Jahre 2010 ein neues Skigebiet eröffnet. Neben einer Bobbahn finden Sie dort eine Vierersesselbahn, eine Abfahrtspiste, die auch für Anfänger geeignet ist, einen Snowpark und eine Ski-Gross-Piste.

Neben den öffentlichen Skiarealen findet man in den Städten der Region Liberec auch Möglichkeiten zum Schlittschuhlaufen in den Winterstadien und auf zugefrohrenen Wasserflächen. Die Winterstadien in Liberec, Jablonec nad Nisou, Česká Lípa und Lomnice nad Popelkou bieten neben regelmäßigen Öffnungszeiten zum Schlittschuhlaufen auch Verleihstellen für Schlittschuhe sowie Schlittschuh- und Eishockeyschulen.

ikona souboruDer Text zum Druck – PDF

28.3.2010 22:35:31 | gelesen 307987x | solcova
28.3.2010 22:35:31 | gelesen 307987x | solcova
 
Copyright © 2008 | Krajský úřad Libereckého kraje | Správce informačního systému Compedium, s.r.o. Liberec | foto: M. Drahoňovský, D. Balogh
Katalog  |  Regionale Zertifizierung  |  Kontakte  |  Web Mappe
www.rada-severovychod.cz
load