Region Liberec

Liberecký kraj
Willkommen in der Region Liberec

Wir laden Sie ein in unsere kleine aber schöne Region im Norden der Tschechischen Republik, die in der Nachbarschaft mit der polnisch-niederschlesischen Wojwodschaft und dem deutschten Freistaat Sachsen liegt. Trotz der kleineren Fläche büßt die Region aus touristischer Sicht sicherlich nichts an Attraktivität ein. Das Reiseziel Region Liberec ist geographisch außergewöhnlich bunt mit im Norden vorherrschender Mittelgebirgslandschaft und mild gewellter Landschaft in Richtung des Landesinneren. Die Region Liberec besteht aus vier touristischen Regionen: die Region Česká Lípa (Českolipsko), das Böhmische Paradies (Český ráj), das Isergebirge (Jizerské hory) und das Riesengebirge (Krkonoše).

Das Zentrum der Region Liberec ist die Stadt Liberec mit mehr als 100.000 Einwohnern. Liberec ist nicht nur für die schöne historische Architektur verschiedenster Stile im Stadtzentrum, dem Berghotel Ještěd, das mit dem Perret-Preis der Internationalen Architekturunion ausgezeichnet wurde und das Wahrzeichen der gesamten Region ist, bekannt, es ist auch bekannt für z. B. für die Nordische Ski-Weltmeisterschaft, die im Jahre 2009 in Liberec stattfand.

Den bergigen Charakter der Region Liberec bildet das Iser- und das Lausitzer Gebirge, der Jeschkenkamm und auch das höchste Mittelgebirge der Tschechischen Republik, das Riesengebirge mit der höchsten Erhebung der gesamten Region. In den Bergen befinden sich bedeutende Wintersportzentren. Die bedeutendsten Skizentren befinden sich in Bedřichov, Harrachov, Rokytnice nad Jizerou sowie auf dem Ještěd und in Špičák bei Tanvald.

Umso weiter man sich von der Grenze in Richtung des Landesinneren der Tschechischen Republik begibt, umso mehr nimmt der Bergcharakter der Landschaft ab und umgekehrt nähert man sich den flacheren Gebieten des Böhmischen Paradieses und der Region Česká Lípa an. Typisch für die malerische Landschaft des Böhmischen Paradieses und der Region Česká Lípa sind die Felsformationen, die Burgen, Schlösser und Sakralbauten. Vor allem diese Gebiete bieten Erholungs- und Sportmöglichkeiten an Wasserflächen – den Seen und Teichen. Die bekanntesten Erholungsgebiete sind der Máchasee (Máchovo jezero) und auch die Holanské rybníky. Viele Flüsse der Region ziehen Kanu- und Bootsfahrer an.

Neben dem Sportangebot bietet die Region Liberec auch ein vielfältiges Kulturerlebnis, wie z. B. die sog. „lebendige Gegenwartskultur“ (Theater, Konzerte, Festivals) oder viele Volksfeste an. Die bewegte Geschichte der Region erfassen duzende Museen.

Besuchen Sie die Orte, an denen die Patronin der Region Liberec, die heilige Zdislava von Lämberg lebte und die Kranken heilte, wo der bedeutende Feldherr Wallenstein wirkte oder der Graf Harrach als erster die Ski in die Region brachte. Die Landschaft der Region Liberec verzauberte und inspirierte viele Dichter und Autoren (Karel Hynek Mácha, František Ladislav Rieger, Antal Stašek oder Karolína Světlá). Spuren hinterließen hier auch bedeutende Architekten, von Friedrich Ohmann und Franz von Neumann bis zu heutigen Schöpfern, von denen wir hier z. B. nur Karel Hubáček nennen. Aus der Region Liberec stammt der Automobil-Konstrukteur Ferdinand Porsche und viele bedeutende Glasmacher (Bedřich Egermann, Stanislav Libenský).

Nicht nur aus der Hauptstadt Prag kommen Sie mit einer guten Straßenverbindung in die Region Liberec, sondern auch aus dem deutschen Zittau über den Grenzübergang bei Hrádek nad Nisou oder dem polnischen Szklarska Poreba über den Grenzübergang bei Harrachov. Die Region Liberec ist zudem auch von einem dichten Eisenbahnnetz durchzogen. Zu den Eisenbahn-Sehenswürdigkeiten gehört die Zahnradbahn von Tanvald nach Harrachov.

Wichtige Entfernungen:
- Prag 108 km
- Ústí nad Labem 96 km
- Hradec Králové 98 km
- Dresden 136 km
- Berlin 271 km
- Wroclaw 212 km
- Warschau 563 km

Die fünf meistbesuchten Ziele
- Centrum Babylon
- Zoo Liberec
- Schloss Sychrov
- Burg Trosky
- Botanischer Garten Liberec
(Czechtourism)

ikona souboruDer Text zum Druck – PDF

14.1.2010 9:48:15 | gelesen 9146x | solcova
 
Copyright © 2008 | Krajský úřad Libereckého kraje | Správce informačního systému Compedium, s.r.o. Liberec | foto: M. Drahoňovský, D. Balogh
Katalog  |  Regionale Zertifizierung  |  Kontakte  |  Web Mappe
www.rada-severovychod.cz
load