Landschaftsschutzgebiet Český ráj

CHKO CESKY RAJ

Bohmisches Paradies

Antonina Dvoraka 294
Turnov, 511 01

Telefon: +420 481 321 900
Fax: +420 481 321 578
E-mail: ceskyraj@nature.cz
Web: www.ceskyraj.nature.cz

Auf dem Gebiet des Český ráj wurde 1955 das erste geschützte Landschaftsgebiet in der Tschechischen Republik erklärt.

Die Grenze des Geschützten Landschaftsgebietes verläuft heute von der Gemeinde Kyselov entlang der Straße Turnov - Jičín bis zur Gemeinde Ktová und vorbei an Osek über das Tal Plakánek und Branžež bis zu Valečov. Danach biegt sie Richtung Norden, bis zur Autobahn Mnichovo Hradiště - Turnov, wo sie sich hinter dem Teich Žabakor gegen Osten wendet und über Příhrazy zurück zur Gemeinde Kyselov bei Turnov läuft.

Das Hauptmotiv für die Ausrufung des Geschützten Landschaftsgebiets Český ráj war die außerordentliche Zerklüftung der Erdoberfläche mit den charakteristischen Sandsteinfelsstädten und landschaftlichen Dominanten, wie Kozákov, Trosky, Mužský, Vyskeř und weiteren.

Nature Reserve Specification: Landschaftsschutzgebiet

Photogalerie

CHKO Český ráj

CHKO Český ráj

 
CHKO Český ráj

CHKO Český ráj

 
CHKO Český ráj

CHKO Český ráj

 
 
 
Copyright © 2008 | Krajský úřad Libereckého kraje | Správce informačního systému Compedium, s.r.o. Liberec | foto: M. Drahoňovský, D. Balogh
, Katalog  |  Regionale Zertifizierung  |  Kontakte  |  Web Mappe
www.rada-severovychod.cz
load