Rathausgebäude, Liberec

Radnice Liberec, Autor: © Jan Jirouš

Isergebirge

Nam. Dr. E. Benese 1
Liberec, 460 59

Telefon: +420 485 101 709
Fax: +420 485 243 589
E-mail: info@visitliberec.eu
Web: www.liberec.cz, www.visitliberec.eu

BENEFIT Program

Ermäßigungskarten werden akzeptiert: BENEFIT Program, OPUScard, CITYcard
Rathausbesichtigung mit dem Touristenführer. Gültig für 2 Erwachsene von 1.6. - 30.9.
BENEFIT Program OPUScard CITYcard
Repräsentatives Rathaus im Stil der Neo-Renaissance * aus den Jahren 1888 - 1893* heute Sitz der Stadtverwaltung * reich verzierte Fassade und wertvolle Mosaikfenster * 65 m hoher Turm * Besichtigungen des Rathauses, Festsaals und Rathausturms

Ab der zweiten Hälfte des 19. Jh. waren die Räumlichkeiten des alten Renaissancerathauses den Bedürfnissen der sich dynamisch entwickelnden Stadt nicht mehr gewachsen. Deshalb wurde der Bau eines neuen Rathauses beschlossen, der den Reichtum und die Macht Reichenbergs besser und angemessen präsentieren sollte. Aus dem Architektenwettbewerb ging das Projekt des Wiener Architekten Franz von Neumann siegreich hervor, das dann 1888–1893 von der Reichenberger Firma Sachers & Gärtner realisiert wurde. 

Der Rathausbau im Stil der transalpinischen Renaissance konnte unter anderem auch dank der großzügigen Unterstützung von Franz Liebieg Junior realisiert werden, welcher der Stadt in seinem Testament 100 000 Gulden vermachte. Zum Dank ließ die Stadt von den Bildhauern Emanuel Gerhart und Gustav Hermann auf der Rathaustreppe die Statuen ihrer zweier großen Mäzen, Franz und Heinrich Liebieg errichten, die jedoch leider nicht bewahrt blieben. Andererseits gibt es hier jedoch Bleiverglasungen zu bewundern, die Franz‘ Bruder Ludwig Liebieg und dessen Enkel Ferdinand und Franz, die jüngsten Liebiegs, herstellen ließen.

Das Äußere des Rathauses macht einen sehr imposanten Eindruck. Für die Räume im Rathaus sind dagegen der romantische Historizismus sowie die hervorragende Qualität der kunsthandwerklichen Arbeiten kennzeichnend. Über die Marmortreppe erreicht man den ersten Treppenabsatz, wo sich direkt gegenüber der Treppe ein schönes Mosaikfenster befindet.

Die 2. Etage wird durch weitere Mosaikfenster geschmückt. Ene Vitrine ist dem alten Rathaus gewidmet, das im Jahre 1603 errichtet wurde und den Markt bis 1893 schmückte. Abgerissen wurde es nach der Fertigstellung des neuen Rathauses. 

In der zweiten Etage befinden sich noch heute die ursprünglichen Repräsentationsräume, von denen der Festsaal der schönste ist. Der gesamte Saal ist reich verziert. Die Wände sind mit einer von der Wiener Firma Carl Rogenhofer gefertigten Holztäfelung verkleidet. Beachtenswert ist der gewaltige 450 kg schwere Messingleuchter. Über diesem ist an der Decke ein Bild des Malers Andreas Groll zu sehen, das den Sieg der Wahrheit über die Mächte der Dunkelheit darstellt. Die Fenster stellen Wissenschaft, Kunst, Kaufmannsstand, Industrie, Handel und Stadtverwaltung dar. Vorn über dem Portal befindet sich eine allegorische Statuengruppe aus Holz, die in Groden, Tirol entstand.

Prager Frühling

Im Jahre 1968 kam in Liberec zu einem Widerstand gegen die Okkupation der Tschechoslowakei durch sowjetische Truppen, die 9 Opfer zur Folge hatte. Das Denkmal befindet sich an dem Rathausgebäude von Liberec und ist in Form eines Teils der Panzerkampfwagenraupe mit den Abdrücken der Opfernamen stilisiert. 

RATHAUS BESICHTIGUNGEN UND PREISEN UNTEN

Die Besichtigungen werden von der Stadt-Information organisiert. Für Gruppen: Voranmeldung unter: info@visitliberec.eu.

Anlage

Öffnungszeit

Juni - September Mo - Fr 9:00 - 15:00
Sa 9:00 - 11:00
Oktober - Mai Do 9:00 - 15:00

Rathausführungen finden jede volle Stunde statt.

Eintrittspreis

I. RUNDGANG - Korridore, Zeremoniensaal, Turm
Voller Eintrittspreis:70,00 CZK
Kinder:35,00 CZK Kinder bis zu 15 Jahren
Studenten:35,00 CZK
Senioren:35,00 CZK Senioren über 70 Jahren
Fremdsprachige Führungen:100,00 CZK
II. RUNDGANG - Zeremoniensaal
Voller Eintrittspreis:30,00 CZK
Fremdsprachige Führungen:50,00 CZK
III. RUNDGANG - Turm/Balkon
Voller Eintrittspreis:30,00 CZK
Familien-Eintrittspreis:60,00 CZK max. 2 Erwachsene 2 Kinder
Fremdsprachige Führungen:30,00 CZK

Zusammenhängende Aufsätze

Photogalerie

Radnice, Autor: MIC Liberec

Radnice

 
interiér radnice, Autor: statutární město Liberec

interiér radnice

 
interiér radnice, Autor: statutární město Liberec

interiér radnice

 
vitrážová okna, Autor: statutární město Liberec

vitrážová okna

 
obřadní síň liberecké radnice, Autor: Jan Jirouš

obřadní síň liberecké radnice

 
letecký pohled, Autor: Jaroslav Kurej pro statutání město Liberec

letecký pohled

 
 
 
Copyright © 2008 | Krajský úřad Libereckého kraje | Správce informačního systému Compedium, s.r.o. Liberec | foto: M. Drahoňovský, D. Balogh
Katalog  |  Regionale Zertifizierung  |  Kontakte  |  Web Mappe
www.rada-severovychod.cz
load